Zeitungsflirt im Rhein-Sieg-Kreis

Heute startet das Zeitungsprojekt der Rhein-Sieg Rundschau

Mehr als 600 Schülerinnen und Schüler starten heute im Rhein-Sieg-Kreis in ein spannendes Projekt mit der Rundschau. Warum spannend? Weil sie jeden Tag interessante Neuigkeiten in ihrer Regionalzeitung finden werden. Weil sie sich Tag für Tag besser auskennen werden, mit dem, was auf der Welt und im Rhein-Sieg-Kreis Gesprächsthema ist. Weil sie selber als Reporter unterwegs sein werden und über ihre eigenen Themen schreiben. …

Und: Weil der Zeitungsflirt im Rhein-Sieg Kreis erstmals von der Deutschen Post DHL unterstützt wird. Bei seinen Presseterminen für die Projektschüler gestattet der Kooperationspartner u.a. einen Blick hinter die Kulissen des DHL Innovation Centers in Troisdorf. Hier wird die Zukunft der weltweiten Logistik gemacht. Wenn das nicht spannend ist!

Das Projektteam von PROMEDIA Wolff wünscht allen Lehrern und Schülern einen spannenden und erfolgreichen ZEITUNGSFLIRT!

 

abgelegt unter: