Rhein-Neckar-Zeitung weitet Projekt ‚Schüler machen Zeitung‘ aus!

Aufgrund der großartigen Resonanz in Heidelberg, weitet die Rhein-Neckar-Zeitung ihre Bildungsinitiative ‚Schüler machen Zeitung‘ ab dem kommenden Schuljahr auf die Regionen Wiesloch und Sinsheim aus!

Seit nunmehr sechs Jahren genießt das medienpädagogische Angebot von PROMEDIA Wolff in der Heidelberger Schullandschaft einen hohen Stellenwert. „Der Erfolg hat uns ermutigt, das Projekt ‚Schüler machen Zeitung‘ weiter auszubauen.“, erläutert RNZ-Chefredakteur Klaus Welzel in der Lokalberichterstattung zur Ausschreibung.
Als Bildungspartner für die Regionen Wiesloch und Sinsheim unterstützen die Sparkassen Heidelberg und Kraichgau ‚Schüler machen Zeitung‘. Zusammen mit PROMEDIA Wolff freuen sich alle Beteiligten ab sofort auf zahlreiche Anmeldungen aus den Klassen der Jahrgangsstufen 8-10, die vom 3. bis zum 28. November die Rhein-Neckar-Zeitung zum Unterrichtsinhalt machen wollen! Wie immer erwartet die Lehrer umfangreiches methodisch-didaktisches Material und die Schüler ein interessantes Begleitangebot von Redaktionen und Partnern.

Anmeldungen richten Sie bitte an kincalo@promedia-wolff.de.

 

abgelegt unter: