Neue Kooperation mit dem Internationalen Zeitungsmuseum Aachen

Das pädagogische Angebot des IZM wird ab September um einen Workshop zum Thema Social Media erweitert.

Von der Zeitung zu Facebook – Wie die Medien unser Informationsverhalten bestimmen, das ist der Titel des von PROMEDIA Wolff konzipierten Workshops, der nach den Sommerferien das umfangreiche museumspädagogische Angebot des Internationalen Zeitungsmuseums in Aachen für Kinder, Jugendliche und Schulklassen erweitern wird.
Smartphones, Netbooks und das Internet sind für uns heute ganz selbstverständlich. Das IZM führt die Besucher durch eine interaktive Zeitreise in die verschiedenen Epochen der Mediengeschichte. Nachdem die Schülerinnen und Schüler bei einer Führung u. a. in die Geschichte der Zeitung eintauchen und einen Blick hinter die Kulissen des Mediensystems erhalten, haben sie außerdem die Möglichkeit an diesem Workshop teilzunehmen. Unter sachkundiger Anleitung nähern sich die Gruppen selbstständig dem Thema, wie Soziale Netzwerke wie Facebook unser Informationsverhalten bestimmen und diskutieren über Chancen und Risiken der digitalen Vernetzung.

Weitere Informationen finden Sie ab September auf der Homepage des IZM.

 

abgelegt unter: